Unsere Maxime

Die Qualität der Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Zahntechniker spürt man nicht nur, wenn alles glatt läuft, sondern dann, wenn Probleme auftreten.
Wir verstehen solche Momente auch als Möglichkeit zur gemeinsamen Entwicklung und Qualifizierung.

Wir garantieren unseren Zahnärzten, dass wir in unseren Schwerpunktangeboten “Best Practice”-Methoden einsetzen bzw. diese suchen und anwenden. Dies gilt auch, wenn diese Methoden/Materialien, insbesondere bei neuartigen Technologien erst aus anderen Branchen oder anderen Ländern transferiert werden.

An erster Stelle stehen Qualitätsarbeiten zeit- und kostengerecht.

Wir entwickeln für und mit unseren Zahnärzten innovative Lösungen, um auch künftig erfolgreich sein zu können.
Wir arbeiten daher vor allem gern mit Zahnärzten zusammen, die sich diesen Herausforderungen stellen.

Neue Lösungen erfordern anfangs oft einen erheblichen Kommunikationsaufwand, der sich später auszahlt, wenn kostbare Zeit wieder gespart werden kann und weitere günstige Effekte eintreten (Qualität, Ästhetik …).

Wir organisieren dazu auch Weiterbildungsmaßnahmen


Wir planen z.B. eine implantologische Arbeit umfassend mit wax up, Röntgenposionierungsschiene, Bohrschablone, provisorische Lösung, fertige Arbeit.

Nur bei klarer Kommunikation ist der Erfolg vorhersehbar.



Zahntechnik Schönberg

Inhaberin Antje Schönberg
Zahntechnikermeisterin

Altseidnitz 19
01277 Dresden
Tel.: 0351 2519933
Fax: 0351 2519935
Kontakt per E-Mail